Crobot veröffentlichten offizielles Video „Low Life“ – neues Album „Motherbrain” am 23.08. und aktuelle Live Dates

Crobot und Mascot Records präsentieren mit „Low Life“ ein neues, offizielles Video aus dem bald erscheinenden Album „Motherbrain” (VÖ 23.08.2019), hier zu sehen: https://youtu.be/gPi_SaFsMf8

Der Clip wurde von David Brodsky inszeniert und von Allison Woest für My Good Eye-Musikvideos (Clutch, Queensryche, Gwar) produziert.

Den Song kommentiert die Band wie folgt… “Low Life” exhibits an expanded palette for the band.  Featuring chunky guitars and a howling hook, it sees the band co-write with Johnny Andrews and deliver a bold banger. Guitarist Chris Bishop shared, “It’s a song we never would’ve written by ourselves.  That makes it cool. It took us out of our comfort zone.” “It’s an anthem about this outside perspective on the definition of a lowlife,” explains Brandon. “There’s a misconception that being a touring musician without a lot of money makes you a lowlife, but how is that really any different from the rest of the world? And, if that does make you a lowlife, we’re okay with it!”

Crobot Singer Brandon Yeagley shares, “Gather ’round Beardos! Getcher ears to watch and your eyes to listen to the Crobot channel’s Low Life transmission.  What we’re selling is kid-tested & Motherbrain approved. And you too can have your own Low Life anthem for the one time only low, low price of your soul!  Just sign right here…annnnnd here…”

Über Anhänger zeitgenössischen Hard- und Heavyrocks mit eindeutigen Verweisen auf die goldene Ära dieses Genres in den 1970er-Jahren bricht seit einigen Jahren eine Retro-Welle herein, deren Ende zur Freude der Fans noch längst nicht absehbar ist. Souverän auf dem Wellenkamm surft das US-Quartett Crobot. Die Jungs aus Pennsylvania zelebrierten auf bislang drei Alben und einer EP ihre zwischen Deep Purple, Black Sabbath und Led Zeppelin angesiedelte ureigene Mischung aus rifforientiertem, hier und da mit einer Prise Doom und Funk angereichertem Rock. Bei der Mascot Label Group haben die Amerikaner jetzt ein neues Zuhause gefunden. Dort geben Crobot mit dem vierten Longplayer „Motherbrain” ihren Einstand. „Motherbrain” erscheint am 23. August 2019 auf CD, digital, sowie als LP mit beigelegtem Download-Code.

Weiterhin aktuell…

 

Offizielles Video zum Albumtrack „Keep Me Down”: https://youtu.be/XFzLwR9kOwQ

Album Pre-Order Here: http://smarturl.it/Crobot-Band


European Tour Dates

30  July Utrecht, NL De Helling w/ LIFE OF AGONY

31  July Bremen, DE Schlachthof w/ LIFE OF AGONY

01  Aug  Wacken, DE Wacken Festival*

02  Aug  Dusseldorf, DE Tube w/ FIREWIND

04  Aug  Eindhoven, NL The Jack

09  Aug  Kortrijk, BE Alcatraz Festival*

10  Aug  Leeuwarden, NL Into The Grave*


Mehr Infos unter:

www.crobotband.com
www.facebook.com/Crobotband/
www.instagram.com/crobotband/
www.youtube.com/Crobotband
www.twitter.com/Crobotband

About the Author

Mark Dehler

rot_line4

KUNDEN (u.a.)

  mlg Ams mötorlogo af1 mps
xaviarecords spv skycap feuerballtall 41065_musickverlag udr_music