Tom Lüneburger - Video Premiere „Losing You“, neues Album „Head Orchestra“ und Tour im Frühjahr!

altNach den erfolgreichen Alben „Lights“ und „Good Intentions“ und über 250 Konzerten erscheint nun am 23.01.2015 mit „Head Orchestra“ das dritte Album von Tom Lüneburger.

„Losing You“ heißt die erste Single, die ab dem 12.12.2014 erhältlich ist und aktuell Video Premiere feiert! Es ist der zentrale Song des Albums, der thematisch über der gesamten Platte schwebt. Den wichtigsten Menschen zu verlieren. Und nichts, aber auch gar nichts dagegen tun zu können. Es bleibt nur ohnmächtiges zuschauen, lautes schweigen, die Angst, sich selbst dabei zu verlieren. Und die bittere Erkenntnis, dass nichts wirklich Bestand hat.

Video Premiere „Losing You“:
http://www.muzu.tv/losing-you/tom-luneburger-music-video/2333181/

In den zurückliegenden zwei Jahren hat Tom Lüneburger jede Menge neue Musik zusammengetragen, aber fast alle Stücke des neuen Albums sind im letzten Sommer entstanden, den er mit ein paar Freunden in einem alten Landhaus mitten im Nirgendwo verbracht hat. Fast drei Monate Stille, heiße und sternklare Nächte, zu viel Rotwein, viel zu viele Zigaretten. Ohne die Möglichkeit der Ablenkung, immer konfrontiert mit dem eigenen Ich. Anstrengend und intensiv, aber auch lehrreich und produktiv. Atmosphärische, klar strukturierte Songs, melancholisch, aber am Ende doch auch immer mit dem Versuch der Versöhnung. Mehr Pop. Mehr Tiefe.

Ab März 2015 geht es auf große Deutschlandtour, erstmals mit Band.

TOM LÜNEBURGER  +++ HEAD ORCHESTRA TOUR 2015 / Teil 1 05.03.2015 Ludwigshafen, dasHAUS

06.03.2015 München, Strom
07.03.2015 Stuttgart, clubCANN
08.03.2015 Zürich, Papiersaal
11.03.2015 Saarbrücken, Garage Klub
12.03.2015 Münster, Sputnikhalle
13.03.2015 Hannover, LUX
14.03.2015 Dortmund, FZW Club
17.03.2015 Erfurt, Museumskeller
18.03.2015 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof
20.03.2015 Köln, Gebäude 9
21.03.2015 Bielefeld, Stereo
22.03.2015 Bremen, Kulturbahnhof Vegesack
24.03.2015 Leipzig, Haus Leipzig
25.03.2015 Magdeburg, Feuerwache
26.03.2015 Hamburg, Knust
28.03.2015 Berlin, Frannz

Mehr Infos unter:
www.tomlueneburger.com
www.facebook.com/tomlueneburgermusic

 

EUROPE veröffentlichen ihr neues Studio Album „War Of Kings“ weltweit im März 2015.

altPünktlich zum Release geht die schwedische Rock Legende zusammen mit den Black Star Riders auf UK Tour.

Im März 2015 veröffentlichen EUROPE ihr 10. Studio Album weltweit.

War Of Kings wurde im brandneuen PanGaia Studio in Stockholm, Schweden aufgenommen. Als Produzenten haben sich die schwedischen Classic Rocker die Dienste von Dave Cobb (Rival Sons) sichern können und als Engineer saß John Netti an den Reglern.

Die 11 Songs beweisen einmal mehr EUROPE’s ausgezeichnetes Gespür: knallharte, von monströsen Melodien getragene Classic Rock Songs zu erschaffen.

Das Album wird in verschiedenen Formaten, wie CD Digipak, CD im Jewel Case, Vinyl LP und Digital Download am 06. März veröffentlicht.

Sänger Joey Tempest: „War Of Kings ist das Album, das wir immer machen wollten, als wir als Kids Bands wie Zeppelin, Deep Purple und Black Sabbath hörten.“

EUROPE nahmen schon sehr früh in ihrer Karriere den Platz einer mit Platin ausgezeichneten Classic Rock Legende ein. Mit dem 1986er Album, und der dazu gehörigen Hit-Single The Final Countdown, explodierte die Karriere des Schweden-Fünfers geradezu, bis es 1992 zur Bandauflösung kam.

Mit dem Gründungsmitglied John Norum an der Gitarre kehrten die Schweden 2004 ins Rampenlicht zurück und fanden mit ihrem Blues angehauchten Classic Rock wieder zu alter Stärke.

Der 2012er Output Bag Of Bones untermauerte die Reputation der Rock Legende und stieg international wieder in die Charts ein.

Auch mit War Of Kings werden EUROPE weltweite Aufmerksamkeit erregen und ihre Fans mit einem bärenstarken Rock-Statement begeistern.

Joey fügt hinzu: „Wir haben den langen Weg genommen, aber wir wollten EUROPE wieder auf den richtigen Pfad führen. Es hat 10 Jahre und unzählige Tourneen gedauert, aber wir sind unseren Weg gegangen und endlich angekommen.“

EUROPE werden ihren Status als mitreißende Live-Band untermauern und am 02. März in Dublin (erste EUROPE Show in Irland seit 25 Jahren) ihre War Of Kings Tour starten, die sie dann zusammen mit den Black Star Riders in UK fortsetzen werden.

Joey: „Wir freuen uns riesig auf unsere Tour Aktivitäten in 2015! Es kann nicht mehr besser werden als es jetzt ist.“

EUROPE sind:

Joey Tempest – lead vocals, acoustic & rhythm guitar, keyboards
John Norum – lead & rhythm guitars, backing vocals
John Leven – bass, backing vocals
Mic Michaeli – keyboards, piano, backing vocals, rhythm guitar
Ian Haugland – drums, percussion, backing vocals

Europe/Black Star Riders UK/Ireland Tour dates are as follows:

02/03/2015     Dublin – Olympia Theatre
03/03/2015     Belfast – Ulster Hall                          
05/03/2015    Glasgow - O2 ABC
06/03/2015    Glasgow - O2 ABC
07/03/2015    Newcastle-Upon-Tyne - O2 Academy
08/03/2015    Leeds - O2 Academy
10/03/2015    Nottingham - Rock City
11/03/2015    Cambridge - Corn Exchange
13/03/2015    Manchester - Academy
14/03/2015    Wolverhampton - Civic Hall
15/03/2015    Exeter – University
16/03/2015    Bristol - O2 Academy
18/03/2015    Bournemouth - O2 Academy
19/03/2015    Norwich – UEA
20/03/2015    London - O2 Shepherd's Bush Empire
21/03/2015    London - O2 Shepherd's Bush Empire

For information on Europe, please go to:
www.facebook.com/europetheband
www.udr-music.com


 

Melissa Etheridge - neues Album ‘This Is M.E.‘ erscheint am 16. Januar 2015

altSpektakuläre Kooperationen, emotionale Songs und das offizielle Video zur aktuellen Single ‘Take My Number‘/ VÖ 28.11.2014

Melissa Etheridge gehört ohne Zweifel zu den charismatischsten und erfolgreichsten amerikanischen Musikerinnen aller Zeiten. Sie hat bereits zwei Grammys gewonnen, war insgesamt 17 Mal nominiert, bekam für ´I Need To Wake Up` in der Al Gore-Dokumentation Eine unbequeme Wahrheit einen Academy Award verliehen und hat einen Stern am Hollywood Boulevard Walk Of Fame.

Am 16. Januar 2015 erscheint über SPV Recordings ihr neuestes Studioalbum ‘This Is M.E.‘, auf dem sie mit einigen der kreativsten und einfallreichsten Menschen der Musikszene zusammengearbeitet hat: Jerrod Bettis (Adele, One Republic, Eric Hutchinson, Gavin DeGraw), Jon Levine (Nelly Furtado, K’Naan, Selena Gomez), Jerry Wonda (Grammy-Gewinner und Produzent der Fugees, von Mary J. Blige und Akon) und RoccStar (Usher, Chris Brown). „Ich war seit Jahren nicht mehr dermaßen begeistert“, erklärt Etheridge, „jeder einzelne Song war eine großartige Erfahrung.“

Auch auf ‘This Is M.E.‘ begeistert Etheridge erneut mit wunderbaren Melodien, kraftvollen Texten und ihrer unvergleichlichen Stimme. Zudem ist ihr mit dem Song ´Who Are You Waiting For` eines der persönlichsten und emotionalsten Stücke ihrer gesamten Karriere gelungen, den sie anlässlich ihrer Hochzeit mit Linda Wallem im Frühjahr komponierte und dort auch zum ersten Mal spielte. „Ich setzte mich ans Klavier und schrieb darüber, dass wir viele Jahre gute Freunde waren und als es zwischen uns immer enger wurde, es wie ´Who are you waiting for? I´m right here!` war.“ Eine Demoversion des Stückes schickte Etheridge zu Jon Levine. „Jon war völlig von den Socken und sagte: ´Du solltest mich vorwarnen, wenn du mir so etwas vorspielst`.”

Neben der Kooperation mit Jerrod Bettis, Jerry Wonda, Jon Levine und dem jungen Hip-Hopper RoccStar kommt es auf ‘This Is M.E.‘ auch zur Zusammenarbeit mit der Cellistin Neyla Pekarek von der Folkband The Lumineers, auf die sie durch ihre Tochter aufmerksam wurde und die nun in mehreren Songs zu hören ist.

Vorab erscheint die aktuelle Single ‘Take My Number‘ am 28.11.2014 und das offizielle Video dazu ist ab heute hier zu sehen: http://www.muzu.tv/melissa-etheridge/take-my-number-music-video/2326479/

Das Album erscheint als Limited Edition (incl. 2 Bonus Tracks), LP Version (incl. 1 Bonus Track), Standard Version und Download.


Mehr Infos unter:

www.melissaetheridge.com

 

Gov't Mule feiern 20 jähriges Bestehen mit 3 besonderen Live Veröffentlichungen!

altAm 05.12.2014 erscheint mit 'Dark Side Of The Mule' das erste Album aus einer Reihe von Gov't Mule Live-Archive Aufnahmen die es wahrlich in sich haben. Grund hierfür ist das 20 jährige Bestehen der Band, die dafür bekannt ist, ihre Fans speziell bei ihren Live Shows immer wieder auf's Neue zu überraschen.

'Dark Side Of The Mule' bietet neben einigen Mule Songs ca. 90 Minuten Pink Floyd Cover Versionen, die Halloween 2008 im Orpheum Theatre in Boston mitgeschnitten wurden. Am 05.12. erscheinen zwei Versionen dieser Show und zwar als Standard Einzel CD und eine 3 CD + DVD Deluxe Edition (inkl. dem kopletten 3 Stunden Konzert auf DVD). 'Dark Side' wird im Januar 2015 dann noch als 2er Vinyl Version erhältlich gemacht.

Vorab gibt es hier schon mal das Video zu ‘Money‘:
http://www.muzu.tv/netinfect/money-music-video/2332483/

Die Serie wird dann Ende Januar fortgesetzt mit dem Release eines Doppeldeckers mit dem Titel 'Sco-Mule' der aus zwei Shows besteht, die Mule gemeinsam mit John Scofield 1999 gaben.

Im März 2015 folgt dann mit 'Dub Side Of The Mule' ein weiterer Release.

Das komplette Material wurde neu abgemischt und remastered und zeigt eindrucksvoll welche Bandbreite Gov't Mule haben.

Mehr Infos unter:
http://mule.net/

 

La Confianza – neues Album “Trotzdem“ und Tour im Januar!

altLa Confianza. Zutrauen. Vertrauen. Zuversicht. „Trotzdem“. Gegen Missstände geht man mit gutem Willen an. Und Widerstände auf dem eigenen Weg sind dazu da, überwunden zu werden. „Trotzdem“ in Rock. Der Blick nach vorne. Es geht los.

Mit gereiftem Ausdruck und neuem künstlerischem Umfeld geraten die Dinge in „Bewegung“, so der Titelsong ihrer im April veröffentlichte EP. Die Single springt in die deutschen Rock-Metal-Charts, von dort in den Kopf, in die Beine, ins Gesicht. Danach geht es Schlag auf Schlag: umjubelte Auftritte unter anderem beim Deichbrand und Open Flair Festival, eine gemeinsame Tour mit den kalifornischen Crossover-Helden Boyhitscar, eine weitere Tour als Support für die Emil Bulls und eine eigene Headliner-Tour im Zuge der Veröffentlichung ihres neues Albums „Trotzdem“ am 16. Januar 2015. La Confianza gewinnen eindrucksvoll an Fahrt.

Sie haben den Mut zur Eindeutigkeit. Auch musikalisch, stellte Oliver Uschmann (Visions) schon 2013 fest: „Ihre Songs beginnen wie die besten Adrenalinspritzen von Linkin Park: Knisternde Elektronik und die glimmende Glut verhallter Gitarrenlicks als Ruhe vor dem Sturm, der sich in Form einer wuchtigen Woge auftürmt, die einen nicht unter sich begräbt, sondern oben auf dem Wellenkamm mitreiten lässt.“ Was sich in „Bewegung“ bereits abzeichnete, setzt sich auf „Trotzdem“ beeindruckend fort. Das von Dennis Poschwatta (Guano Apes) und Fabian Schulz produzierte Album strotzt vor Energie und die Band präsentiert einen in den 90er Jahren wurzelnden Crossover, wie er moderner und mitreißender kaum sein könnte. Griffige Melodien treffen druckvolle Rhythmen und intelligenten Rap-Gesang. So untermauert das Gesamtbild, wie Crossover im Jahr 2014 klingen kann. Oder besser: klingen muss. Oliver Uschmann beschreibt, was diesen Sound ausmacht. „Die Energie, welche Crossover und seinen Nachfolger Nu Metal in dessen Frühling auszeichnete. Nicht die Fusion aus Rap und Rock selbst, einmal neu und dann berechenbar, sondern die erhebende Direktheit. Den Kick aus Groove, griffiger Aggression und handwerklich perfektem Punch. Die entwaffnende Offenheit. Die klaren Worte.“

Einen beeindruckenden Vorgeschmack bieten La Confianza mit ihrem neuen Video “Stillstand“:
http://www.youtube.com/watch?v=khoJ7In0qwk

Mit „Trotzdem“ machen La Confianza den Begriff Crossover wieder salonfähig. Straßentauglich. Und vor allem: clubfähig. Oder wie Oliver Uschmann feststellt: „Sie bekämpfen nicht nur den Stillstand der letzten Jahre, sondern auch die Stilpolizei der Gegenwart... so mitreißend, vital, wach und virtuos, dass ihnen ein Siegeszug bevorsteht.“


K.O.K.S. Booking und MONSTER ARTISTS präsentieren:

La Confianza – „Trotzdem Tour 2015“

15.01.2015 - Oberhausen, Druckluft
16.01.2015 - Köln, Underground (Release)
17.01.2015 - Bayreuth, Glashaus
21.01.2015 - Bremen, MS Treue
22.01.2015 - Göttingen, Exil
23.01.2015 - Hamburg, Logo
24.01.2015 - Berlin, Comet
29.01.2015 - Bamberg, Liveclub
30.01.2015 - München, Backstage
31.01.2015 - Pforzheim, Kupferdächle
06.02.2015 - Erfurt, Museumskeller
13.02.2015 - Würzburg, B. Hof


Mehr Infos unter:
http://la-confianza.com/
https://www.facebook.com/LaConfianza
https://twitter.com/LaConfianza

 

VEGAS - explosiver Indie-Rock aus Belgien mit neuem Album!

altIn Belgien schon stark etabliert und mit den Songs aus dem selbstbetitelten Debüt Album „Vegas“ und dem noch erfolgreicheren zweiten Album „An Hour With…“ ein fester Bestandteil der Szene in Radio, TV und Clubs in Belgien, wollen VEGAS nun auch europaweit die Fühler ausstrecken und neues Publikum für sich gewinnen!

Nachdem sie über drei Jahre lang erfolgreich die Clubszene des Belgischen Königreichs beackert haben, lassen Sänger Alky Stoner, Gitarrist Sébastien Gerard, Schlagzeuger David Renard und Bassist Olivier André nun das Kapitel „An Hour With…“ hinter sich und starten mit ihrem dritten Album „Everything You Know Is Wrong“/ VÖ 12.12.2014 mit Vollgas in die Zukunft. Die insgesamt 13 neuen Titel, von denen die erste Ohrwurm-Single „I Know“ bereits über itunes erhältlich ist, sind abermals ein explosiver Mix aus den kraftvollen Sounds und nachhaltigen Melodien, für die die Band bekannt ist. Neu hinzugekommen ist die starke Betonung der Elektro-Dance-Einflüsse. Aber auch eine edle Piano-Ballade wie „I Don´t Really Care“ passt inzwischen bestens in Repertoire. Aus all diesen Komponenten weben VEGAS ihre ganz persönliche und extrem eingängige Vision des modernen Indie Rock in der Schnittmenge aus Bush, Nine Inch Nails und Coldplay.

Ein Vorgeschmack gibt es übrigens mit dem wirklich coolen Video zur aktuelle Single „I Know“:
https://www.youtube.com/watch?v=HGl4Wy8FAc0

Eine Deutschland-Tour ist in Planung für Anfang 2015!

Mehr Infos unter:
www.vegasmusic.be
www.facebook.com/vegasmusic

 

Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser “Schnee von gestern“ (2CD / Audio-CD plus Hörbuch)

altEin VORweihnachtliches WORT!

Die Zeit der Schafe, Ochsen und Esel ist wieder da! Die Zeit des Lichts, also der erhellten Einkaufstempel, die Zeit der Stille, ganz genau der unentwegt „dumpernen“ Berieselung.
Die Zeit der Begegnung – am Christkindl- oder Adventmarkt, die Zeit des Zuspruchs – dem Punsch, dem Glühwein. Und alle Menschen sind froh und glücklich und lieb und nett und… gestresst und genervt und irgendwann einmal einfach nicht mehr zum Ertragen. Wölfe im Schafspelz auf der Jagd nach „Glücksüchtigen“. Im weißen Pelz natürlich!

Heilsbringer tragen kein schwarzes Fell! (Charly Rabanser)

Mit "Schnee von gestern" (2CD / Audio-CD plus Hörbuch sowie als Download ab dem 05. Dezember erhältlich) verwirklichten Herbert Pixner und Charly Rabanser einen langgehegten Wunsch eines gemeinsamen Weihnachtsalbums. Die zwei Querdenker, der Eine ist Charly Rabanser aus Neukirchen am Großvenediger im österreichischen Oberpinzgau - Schauspieler, Texter und Programmchef im gemeindeeigenen Kulturtempel, dem „Cinetheatro“ und der Andere, Herbert Pixner aus Walten im Passeiertal in Südtirol - mittlerweile Wahl-Innsbrucker, Musiker, Komponist und Lebenskünstler haben in der Vergangenheit schon einige gemeinsame Konzert- und Theaterprojekte verwirklicht z.B. zwei Adventprogramme ("Still" und "Weihrauch") oder das Bluesical "Stirb langsam, Brandner!" u.v.a.m.

Mit "Von Römern, Jesus und 3 Königen" hinterfragt Charly Rabanser auf diesem Album in Form eines Hörbuches ironisch-satirisch die Weihnachtsgeschichte. Herbert Pixner (Diatonische Harmonika, Klarinette, Trompete, Flügelhorn, Saxophon) versuchte auf dieser CD zusammen mit seinen Musikern vom Herbert Pixner Projekt (Manuel Randi - div. Gitarren, Heidi Pixner - Volksharfe und Werner Unterlercher - Kontrabass) musikalisch ein unverkitschtes "Ganzjahres-Weihnachtsalbum" zu kreieren.

Diese Special 2 Disc Edition mit CD und Hörbuch verspricht wieder mal Musik im gewohnten Pixner-Stil und einer nicht alltäglichen Weihnachtsgeschichte!

Schnee von gestern. (… oder auch nicht)

Einen ersten und aktuellen Einblick vom Album gibt es übrigens mit dem neuen Video zu “Könige der Nacht“…

Video “Könige der Nacht“: http://youtu.be/aYhfZFJQM2k

Live beim Spielbergfestival 2013: http://www.youtube.com/watch?v=nNDeoDJDJQY

Aktuelle Live Termine und mehr Infos unter: www.herbert-pixner.com

 

25 Years Of Wacken - Snapshots, Scraps, Thoughts & Sounds ab 21.11.2014

altAm 21.11.2014 feiert UDR Music mit Veröffentlichung einer aufwändigen DVD Box das silberne Jubiläum des weltweit größten Heavy Metal Festivals – das Wacken Open Air (W:O:A).

Das Festival wuchs beständig von einer Dorfparty zu einer eigenen Republik, einer von der internationalen Heavy Metal Gemeinschaft erschaffenen eigenen Nation,

für jeden, der ein paar Tage voller Musik, positivem Chaos und hemmungsloser Freude erleben möchte. Das alles bringt das W:O:A auf eine Augenhöhe mit der Festivalelite Glastonbury und Burning Man, nicht nur als musikalische Explosion, sondern auch als kulturelle Erfahrung.

25 Years Of Wacken - Snapshots, Scraps, Thoughts & Sounds dokumentiert jeden einzelnen Zentimeter des Festivalgeländes auf 3 prallgefüllten DVDs und einem aufwändig gestalteten Fotoalbum. Jede DVD deckt einen anderen Bereich des ultimativen Wacken Erlebnisses ab. Die erste Disc vereint die besten W:O:A Auftritte auf den Black- und True Metal Stages, unter anderem mit (ACCEPT, SAXON, MOTÖRHEAD, AMON AMARTH, KREATOR, HAMMER FALL, AVANTASIA …)

Die zweite Disc führt die Zuschauer auf eine weitere Ebene des W:O:A mit den besten Live-Shows der Party- und Wackinger Stages und den Highlights des Wacken Metal Battle Bandwettbewerbs. Während die dritte Disc die besten Auftritte der, im berühmt-berüchtigten Bullhead City Circus-Zelt gelegenen, Headbanger- und Wet Stages beinhaltet. Jede dieser drei DVDs ist in einem eigenen Digipack mit einem detaillierten Booklet untergebracht.

Das Fotoalbum (Scrapbook) berichtet auf 200 Seiten mit hunderten von Fotos, zahlreichen Artefakten und Jahr-für-Jahr-Resümees des langjährigen Wacken-Chronisten Tim Eckhorst sehr detailliert darüber, wie das Festival zu seiner heutigen Größe und Popularität heranwuchs. Die DVD Digipacks und das Scrapbook werden in einem klassisch-schwarzen, stoffgebundenen Schuber geliefert. Das Design stammt von einem weiteren Wacken-Veteranen, dem Fotografen Kai Swillus. Passenderweise ist  25 Years Of Wacken - Snapshots, Scraps, Thoughts & Sounds ein Wacken Foundation Produkt, dessen Erlös der Foundation zu Gute kommt, die damit  junge und frische musikalische Talente unterstützt und aufstrebenden Künstlern die Möglichkeit bietet, ihre Träume und musikalischen Visionen zu verwirklichen.

25 Years Of Wacken - Snapshots, Scraps, Thoughts & Sounds wird sowohl in DVD- und Blu-Ray-Formaten im Handel erhältlich sein.

25 Years Of Wacken - Snapshots, Scraps, Thoughts & Sounds garantiert dem Käufer viele Stunden der Unterhaltung. Wie es sich gehört … für ein kulturelles Event dieser unfassbaren Größe.

EPK: https://www.youtube.com/watch?v=ZJOg3z4oWDw&feature=youtu.be

Trailer: http://youtu.be/b9yQDTDTvI4


 

 

Kobra And The Lotus – neues Album ‘High Priestess’ am 21.11.2014

altLeidenschaft versetzt Berge, es kann das Leben ändern und es komplett auf den Kopf stellen,

es feuert die Vorstellungskraft an und Träume können real werden. Die kanadische Rocksängerin Kobra Paige hat es selbst erfahren und alles ist mit einem Mal möglich….

 Kobra And The Lotus ist der Name der kanadischen Band, die 2008 in Calgary gegründet wurde und 2009 ihr Debutalbum Out Of The Pit veröffentlichte. Namensgeberin ist Kobra Paige, eine klassisch geschulte Vokalistin mit Leidenschaft für Klavier und Gitarre und der Liebe zu Metal. Das zweite Album Kobra And The Lotus (2012) wurde bereits von Gene Simmons (Kiss) auf seinem eigenen Label verpflichtet.

Mit ’High Priestess‘ wird nun das dritte Album am 21.11.2014 veröffentlicht. Durch Kobras mehrere Tonlagen umfassende Stimme wird den Liedern eine besondere Dynamik gegeben. Songs, die ohne Probleme in den Bereich der Klassik- Bands wie Judas Priest, Megadeth, Blind Guardian oder Metallica fallen. ’High Priestess‘ ist ein energetischer Angriff, dynamisch und doch unverwechselbar mit Hymnen wie ‚Battle Of Wrath‘, ‚Hold On‘ oder die Radioauskopplung und das Lyrikvideo: ‚I Am, I Am‘ . Der over the top Hit, das fast theatralische ‚Lost In The Shadows‘, macht jedem klar, zu welchen Gesangleistungen Kobra Paige fähig ist und wie hoch sie ihre Anforderung an sich selbst stellt.

Kobra Paige: ‘High Priestess‘ ist ein direkter Einblick und unser Ausdruck der Musik, die wir fühlen. Wir haben uns die Lieder von der Seele mit ganzer Seele geschrieben. Jasio und ich haben die Hälfte des Albums zusammen geschrieben, den Titeltrack hatte ich bereits und dazu kam Material, das ich bereits mit anderen geschrieben hatte. Wir haben das Album mit dem Grammy Award Winner Johnny K (Megadeth,Three Doors Down,Disturbed) produziert und die Arbeit mit ihm hat mich unglaublich inspiriert, so dass ich gleich im Studio zusammen mit Johnny noch‘ I Am I Am‘ und ‚Battle Of Wrath‘ geschrieben habe. Das Album ist ein Mix guter Zusammenarbeit‘.


Showerfahrung kann ihr keiner absprechen: Kobra And The Lotus traten bereits u.a. beim Sonisphere, Download, Rock am Ring, Rock am Park und in Wacken auf und waren gefeierter Support von Judas Priest, Slash, Def Leppard und Kiss.

Videos: http://www.vevo.com/artist/kobra-and-the-lotus

Live Dates:

Kobra Paige @ The Metal All Star Show

(u.a. mit Zakk Wylde/Black Label Society, Geoff Tate/Queensryche, Joey Belladonna/Anthrax, Dave Ellefson/Megadeth und Vinny Appice/Dio) - http://www.metalallstars.com/

28.11.2014          Ruhrkongress, Bochum
29.11. 2014         Haus Auensee, Leipzig
30.11. 2014         Huxley’s Neue Welt, Berlin      
01.12. 2014         Zürich, X-tra
03.12.2014          Wien – Outdoor-Arena
09.12. 2014         Nürnberg, Rockfabrik
11.12.2014          Kiel, Max Disco

Mehr Infos unter: www.kobraandthelotus.com

 

Loreena McKennitt - “A Midwinter Night’s Dream” erstmalig auf Vinyl!

altVÖ: 14. November 2014  Quinlan Road / Edel

Loreena McKennitts jahreszeitliches Album “A Midwinter Night’s Dream” wird erstmalig  am 14. November 2014 auf Vinyl veröffentlicht! Damit wird ein weiterer Meilenstein anlässlich ihres 30. Bühnenjubiläums gesetzt.

 Loreena McKennitts eigenes Label Quinlan Road feiert das 30. Jubiläum mit der erstmaligen Vinyl Veröffentlichung von  „A Midwinter Night’s Dream“ (2009) in 180 g und ist global limitiert auf 5000 Einheiten.

Das Album „A Midwinter Night’s Dream“ zeigt die ganze Bandbreite der musikalische Einflüsse Loreena McKennitts, von keltisch über klassisch bis hin zu orientalischer Musik. Ihre Komplexität und Vielseitigkeit zeigt sich besonders in der Mystik von The Holy And The Ivy, bei den exotischen Arrangements von Got Rest Ye Merry, dem in Latein gesungenen Emmanuel oder bei der Wiedergabe des nordafrikanischen Noel Nouvelet – das dazu noch in altfranzösisch gesungen wird.

Die Einzelgängerin, die sich selbst managt, startete als Straßenmusikerin in Toronto, gründete dann ihr Quinlan Road Label und ihre Publishing Company. Bis jetzt hat Loreena neben einigen DVDs,

7 Studioalben und 3 saisonale Veröffentlichungen präsentiert.  “A Midwinter Night’s Dream” ist die 4. Veröffentlichung  ihrer limitierten Vinyl  Editionen seit ihrem 2010-er Album „The Wind That Shakes The Barley“.

Loreena McKennitt bekam Doppel Platin Auszeichnungen für ihr Album ‚The Book Of Secrets‘ und ihren Crossover Radio Hit „The Mummers‘ Dance“, wurde bereits zweimal für den Grammy nominiert, hat zwei Juno Awards gewonnen sowie den Billboard International Achievement Award.

Loreena McKennitt kann voller Stolz auf ihr 30-jähriges Bühnenjubliläum zurückblicken mit über 14 Millionen verkaufter Alben und vielfältigen Gold- und Platinauszeichnungen in über 15 Ländern auf 4 Kontinenten.

Ihre 30. Anniversary Retrospektive “The Journey So Far – The Best of Loreena McKennitt” wurde im März 2014 veröffentlicht.

Mehr Infos unter:

http://loreenamckennitt.com/
https://www.facebook.com/loreenamckennitt

 
Online Promotion - Aktuell
Suche