The Legendary – Debüt Album “Let’s Get A Little High“ am 19. Mai!

Musikalische Zutaten von Acts wie Queens of the Stone Age, Led Zeppelin und Guns’N’Roses werden neu gemischt, modern gewürzt und zu einem höllisch scharfen Süppchen verkocht. So schließt The Legendary die Lücke vom Mainstream zum Heavy-Rock-Underground!

Die Geburtsstunde des damaligen Trios schlug 2014 in München. Mastermind Thorsten Rock (vocals/gitarre), der während seiner Zeit in Seattle bereits bei den Mitbegründern der Grunge-Ära Malfunkshun spielte, und Schlagzeuger Stefan Tönjes hatten nur ein musikalisches Ziel: schwitziger Rock’n’Roll mit großen Melodien!

Im Sommer 2016 nahm die Band “Let’s Get A Little High“ in den Weltraumstudios in München mit Max Schlichter als Produzent auf. Elf energetische Rocker sorgen darauf für fliegende Haare und heisere Kehlen.

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der Single “Half A Devil“ in 2016 können The Legendary nun endlich die Veröffentlichung ihres Debüt Albums für den 19. Mai verkünden.

In bester DIY-Manier selbst produziert, präsentiert das Münchner Hardrock-Quartett das offizielle Video zu „Half A Devil“ an dieser Stelle: https://www.youtube.com/watch?v=NquBVZGRSgk

Ein fetter ZZ-Top-Groove sowie Frontman Thorsten Rocks rauchige Whiskey-Stimme peitschen den Song durch seine gut dreiminütige Geschichte: Der Teufel in uns Allen, die kleine Stimme der Rebellion – Rock’n’Roll eben!

Mehr Infos unter:
http://thelegendaryband.com
https://www.facebook.com/TheLegendary.Official
http://thelegendary.bandcamp.com

About the Author

Mark Dehler

rot_line4

KUNDEN (u.a.)

  mlg Ams mötorlogo af1 mps
xaviarecords spv skycap feuerballtall 41065_musickverlag udr_music