Loreena McKennitt – “The Visit” – The Definitive Edition (VÖ 24.09.2021)

  1. Jubiläumsausgabe, die den Wendepunkt in Loreena McKennitts Karriere brachte

Eine Deluxe Limited Edition mit 4 CDs, Audio Blu-Ray und ein illustriertes Buch

STRATFORD, Ont. – Das Juno Award Gewinner Album, welches Loreena McKennitt vor 30 Jahren den Zutritt auf die internationale Bühne verschaffte, wird am 24. September 2021 als The Visit: The Definitive Edition wieder veröffentlicht.  Pre-Order hier: https://www.loreenarevisited.com/

Das Original Album wurde 1991 aufgenommen und erzielte den Verkauf von über 2 Millionen Kopien in mehr als 40 Ländern und war der Wendepunkt in der Karriere der kanadischen Sängerin/Songwriterin.

The Visit: The Definitive Edition ist erhältlich in zwei Formaten: eine Deluxe Limited Ausgabe mit Hardcover die 4 CDs beinhaltet und eine Audio Blu-Ray, ein 32-seitiges illustriertes Booklet mit unveröffentlichtem Inhalt, wie zum Beispiel der erste Surround-Mix ihrer Musik. Ein Highlight sind die 15 Tracks, die man exklusiv über Download und Streaming erhalten kann, das Original Album und dazu noch 6 Klassiker vom Album The Visit  – aufgenommen für Radio und während Live Auftritten. Das Booklet ist ein wahrer Schatz von Erinnerungen: vier Essays, geschrieben von Loreena McKennitt, persönliche Erinnerungen ihres unkonventionellen Aufstieges von Dave Tollington, ehemals Warner Music Canada, und bis dato unveröffentlichte Fotos.

Dies ist ein ‘Revisit of The Visit’ – ein Kaleidoskop der damaligen Zeit und Schauplätze.

“30 Jahre sind eine lange Zeit, egal wie man sie misst“, erinnert sich McKennitt. “Wenn man es jetzt wie durch einen Bilderrahmen anschaut, kann man besser erkennen, in welcher Periode dies alles stattgefunden hat. Ich habe von so vielen Leuten gehört, dass diese Platte der Soundtrack ihres Lebens war als es in den frühen 90igern veröffentlicht wurde“

“Darüber hinaus haben wir es geschafft, auf die eine oder andere Weise, die Mitwirkenden mit einzubeziehen, die seinerzeit sehr unterstützend waren und auch mit ihrer Kreativität zum Album beigetragen haben wie Jeri Heiden mit der Grafik, Tollington für seine Worte und unser Original Engineer Jeff Wolpert“.

Dave Tollington schreibt: “Meine Zeit mit Loreena war eine herrliche Reise durch die Welt der Kunst, Geografie, aber auch des Business auf der Höhe ihres Erfolges und keiner von uns hat dies am Anfang gedacht oder Erwartungen in dieser Form gehegt. So viel nährendes Wasser, welches unter der Brücke geflossen ist – sowohl persönlich als auch professionell.“

Zusätzlich zu den Original Remaster Aufnahmen beinhaltet das Paket zwei archivierte Radiosendungen von Toronto’s Ontario Place und für NPR’s World Cafe. Ebenso gibt es eine Spoken Word Disc mit einem Interview von 1991 und eine Roundtable Diskussion von 2020 mit Kollegen aus der Zeit.

Die vierte CD beinhaltet die Soundboard Aufnahmen von sechs Trio Performances, einen binauralen Kopfhörer Mix der Original Aufnahmen. Dieser binaurale Mix gibt dem Zuhörer eine Surround Erfahrung wenn sie entsprechend Kopfhörer benutzen.

Die Blu-Ray CD liefert die Original Aufnahme in Dolby Atmos und 5.1 Surround Sound in einer hochauflösenden Stereo Version. Dolby hat dieses neue Format entwickelt, Atmos liefert den Sound der durch die drei-dimensionalen Klangqualität dem in modernen Kinos ähnlich ist. Der 5.1 Mix ist im älteren, fünf-Lautsprecher Subwoofer Surround Format, welches den meisten bekannt ist. Der High-Res Stereo Mix ist nicht komprimiert und erlaubt dem Zuhörer den Original Stereo Mix zu genießen, der sehr nah an das Original Studio Master herankommt.

Die Deluxe Limited Edition enthält Highlights aus McKennitts Konzertauftritten wie “Bonny Portmore”, “The Lady of Shalot”, “The Old Ways”, “Greensleeves” und “Tango To Evora” – großartige Songs, die auch schon von anderen Künstlern gecovert wurden.

Im Herbst 2019 beschloss Loreena McKennitt, sich erst einmal eine Auszeit zu nehmen und sich um Themen zu kümmern, die ihr sehr am Herzen liegen wie zum Beispiel der Klimaschutz, stärkere Rechte für Künstler in Bezug ihrer Kompositionen und sie ist ein großer Befürworter, dass Fans ihre Musik direkt vom Künstler kaufen sollten.

Loreena McKennitt – Lady of Shalott Live from the Juno Awards (1992): https://youtu.be/Z77PR0JA0gU

Mehr Infos unter:

Website: www.LoreenaReVisited.com
Twitter: @Loreena #LoreenaReVisted
Instagram: @LoreenaMcKennitt #LoreenaReVisited

About the Author

Mark Dehler

rot_line4

KUNDEN (u.a.)

mlgAmsmötorlogoaf1
mpsspvskycap
41065_musickverlag
udr_music